Abenteuer Vail

Archiv

1.1.2008 - Happy New Year!

Hallo alle zusammen,

heute abend, dem Neujahrsabend, erstmal an alle zuhause ein Frohes neues Jahr und Euch allen alles erdenklich Gute für 2008, auf dass sich alle Träume erfüllen werden. Aber, wie Caro in ihrer SMS an uns geschrieben hat: Lasst Euch ruhig noch ein paar Träume zum träumen übrig! Dies ist ein kleiner Eindruck des Feuerwerks aus Vail:

Nach allen Bestimmungen und 100-Dollar Eintrittsgeldern in Bars haben wir uns nach einem Drink gestern abend in der örtlichen Pizzeria dazu entschlossen, noch zum Dinner hier im Racquet Club ins Bighorn Bistro zu gehen und danach ins neue Jahr zu schlafen. Das Feuerwerk war schon um 18.30 Uhr, damit auch ja alle Kinder das sehen können!

Heute morgen hatte es aufgeklart und es war ein wunderschöner Neujahrsmorgen! Da Pia heute nicht Skifahren wollte, habe ich mich um neun Uhr alleine auf den Weg auf die Piste gemacht. Wie erwartet war niemand sonst unterwegs, der Schnee war nach dem Schneesturm natürlich ein Traum und die Sonne schien. Extrem kalt war es trotzdem, -10° Fahrenheit zeigte das Thermometer am Lift, was ungefähr -23°C sind.

Nach einer gemeinsamen Suppe in unserem Lieblingsbistro "Blizzard" (bezeichnend, oder?) haben wir um 13.00 Uhr angefangen zu arbeiten; ich habe erst noch mit Anne & Franz telefoniert, was wirklich superschön war, mal wieder vertraute Stimmen zu hören.

Nachdem wir heute um 21.00 Uhr geschlossen haben, sind wir beide dann zur Feier des Tages (Neujahr und einjähriges Verlobungsfest) noch nebenan zu "Pepi´s" gegangen und haben den Abend mit einem tollen Wiener Schnitzel beendet.

Und nun liegen wir gleich im Bett und werden in unseren freien Tag schlafen, der wieder aus Skifahren bestehen wird...in der Hoffnung, dass es ein paar Grad wärmer wird.

Das war es für heute, ganz viele liebe Grüße aus Vail,

Andreas & Pia

1 Kommentar 2.1.08 07:14, kommentieren

2.1.2008 - Winterwanderung

Hallo zusammen,

nachdem wir heute morgen bei Sonnenschein aufgewacht sind, haben uns überraschenderweise dazu entschlossen, nicht skifahren zu gehen, sondern nun endlich unsere geplante Wanderung zu starten. Diese sollte uns von East-Vail nach Vail Village führen. Das sind etwa 5 Meilen, umgerechnet etwas über 8 Kilometer. Dieser Weg führte uns, insgesamt zwein Stunden lang, durch den Vail Memorial Park, den Golfplatz und durch die ersten Häuser von Vail bis zu Blizzard, wo wir einen kleinen Lunch hatten. Hier mal ein kleiner Eindruck von heute:

Nach einer Einkaufsrunde sind wir dann wieder nach Hause...diesmal allerdings mit dem Bus, so wie üblich.

Dies soll nur ein kleiner Bericht sein, damit ihr wisst, wie wir den heutigen Tag verbracht haben und das ihr uns mal wieder "seht"! Zwei Überraschungen gab es heute dann doch noch: Erstens ist das Päckchen aus Münster heute verspätet von Santa Claus abgegeben worden und zweitens haben wir heute morgen die Flugdaten von Olaf und Elisabeth bekommen...wir freuen uns unheimlich auf die Besuche, die jetzt bald kommen!!

Morgen hat Pia frei und wird Skifahren gehen, ich muss leider arbeiten, das Ganze wird dann am Freitag umgekehrt sein.

Nun erstmal euch einen guten Start und uns eine Gute Nacht aus Vail,

Andreas und Pia

1 Kommentar 3.1.08 06:08, kommentieren

6.1.2008 - Neuschnee!!

Hallo zusammen,

heute nur eine kurze Meldung aus Vail...es schneit! Wir hatten ja eine Warnung für dieses Wochenende einschließlich Montag. Und heute nacht hat es richtig angefangen und es schneit, nach einer kurzen Pause heute nachmittag, jetzt wieder richtig! Wir haben seit Samstag abend jetzt sicher einen halben Meter Neuschnee im Tal, knapp 80-90 cm auf dem Berg!

Und es schneit weiter, wir warten mal morgen früh ab!

Jetzt erstmal liebe Grüße aus Vail und einen Ganz Herzlichen Glückwunsch an Philipp, der heute, also deutscher Zeit, Geburtstag feiert! Wir denken an Dich...und melden uns morgen früh bei Dir!!

Andreas und Pia

7.1.08 06:08, kommentieren

9.1.2008 - Zwei freie Tage...

Hallo zusammen,

nachdem es nun wieder deutlich ruhiger im Ort geworden ist, haben wir die letzten beiden Tage frei gehabt. Am Dienstag hatten wir einen wunderschönen Skitag. Nachdem es knapp 30cm geschneit hatte, sind wir Dienstag bei strahlendem Sonnenschein aufgebrochen. Wir sind teilweise Tiefschnee gefahren, den wir bis kurz unters Knie hatten.

Gegen 13.00 Uhr hat es dann zugezogen, so dass es sehr, sehr kalt geworden ist. Den Tag haben wir dann hier zuhause in East-Vail ausklingen lassen. Nachdem es nun seit gestern nachmittag wieder schneit, haben wir uns heute gegen einen Skitag entschieden. Nachdem wir ausgeschlafen haben, sind wir mit dem Bus nach Vail gefahren, um dort zunächst Starbucks und dann Safeways zu besuchen. Nun ist unser Kühlschrank wieder gefüllt!

Und nun gehen wir morgen wieder in den Alltag, allerdings voll Vorfreude auf Samstag abend, wenn Vroni (Mami) und Ursula (Uschi) endlich da sind! Wir freuen uns riesig auf die Woche mit den beiden und die Vorbereitungen hier laufen auf Hochtouren...aufräumen, waschen etc.

Jetzt erstmal liebe Grüße und bis bald wieder,

Andreas und Pia

10.1.08 02:07, kommentieren

12.1.2008 - Der erste Besuch!!

Hallo zusammen,

heute haben wir den ersten familiären Besuch in Vail bekommen. Heute abend gegen 19.30 Uhr sind meine Mutter und Ursula in Vail angekommen und werden für eine Woche hier bleiben. Wir waren heute abend bei "Russel´s" noch eine Kleinigkeit essen. Für uns ist es irgendwie irreal, das wir nun plötzlich mit den beiden am Tisch sitzen, fassen können wir es noch nicht wirklich.  

Wir schlafen jetzt, morgen früh werden wir mit den beiden Skier leihen und dann eine kleine Einführungsrunde fahren! An dieser Stelle auch einen Gruß an meinen Vater, der nun für eine Woche in Gastein Ski fährt! Von Vail nach Gastein: Ski Heil! 

Ganz liebe Grüße aus Vail,

Andreas und Pia

1 Kommentar 13.1.08 07:46, kommentieren

14.1.2008 - Geburtstag!

Hallo zusammen,

heute mal eine ganz neue Location, in der wir schreiben...wir sitzen im Gasthof Gramshammer, warten auf Ursula und gehen dann zusammen essen.

Wir haben heute einen fantastischen Tag gehabt, einen richtig tollen Geburtstag. Wir sind heute morgen zu den beiden ins Hotel gegangen und haben hier zusammen gefühstückt! Danach, und nach der riesigen Bescherung  haben wir uns auf den Weg auf die Piste gemacht. Nach der letzten Woche Schneefall hatten wir heute einen Tag mit Sonnenschein, blauem Himmel und ohne Wolken! Einfach ein Traum...

Jetzt gehen wir zum Essen und werden den schönen Tag nun wunderbar ausklingen lassen.

Ganz viele liebe Grüße aus Vail,

Andreas und Pia

15.1.08 02:53, kommentieren

19.1.2008 - Abreise, Rückblick und Kartenrätsel

Hallo zusammen,

nachdem wir nun einige Tage nicht geschrieben haben, wollen wir all das heute nachholen!

Wir hatten mit meiner Mama und Ursula eine tolle Woche, das Wort "göttlich" würde auch passen! Nachdem wir zunächst drei Tage zusammen Ski gefahren sind und die beiden das auch ziemlich genossen haben, hat es leider Mitte der Woche so abgekühlt, dass das vielleicht die kältesten Tage wurden, die wir bislang hier verbracht haben. Dadurch, und durch den Wind, der am Berg pfiff, ist der zweite Teil der Woche hauptsächlich von Spaziergängen und einem Besuch in Beaver Creek und Wal-Mart geprägt gewesen. Und von meiner neuen Errungenschaft, einem Ipod Touch!

Dazu haben wir abends immer sehr schöne Stunden verbracht, wir versuchen mal eine Aufzählungen der Lokale, die wir wann kennengelernt haben. Samstag abend waren wir noch kurz bei Russels, Sonntag dann in der Sonnenalp im "Bully´s Ranch" zum Burger essen, Montag waren abends im "Larkspur", Dienstag "Sweet Basil", Mittwoch waren wir zum Fondue im "Swiss Chalet", Donnerstag waren wir bei Gorsuch zuhause eingeladen und gestern abend waren wir zum Abschluß nochmal bei "Russels". Und heute abend sitzen wir wieder in unserer Wohnung.

Es war eine wunderschöne Woche mit den beiden, sie sitzen jetzt im Flieger nach Frankfurt und werden um 11.20 Uhr deutscher Zeit landen!

Nun zu etwas anderem: Seit Beginn unserer Zeit bekommen wir in unregelmäßigen Abständen Postkarten aus Deutschland, die immer mit der gleichen Handschrift adressiert sind. Nachdem wir alle Karten mal nebeneinander gelegt haben, fällt auf, das alle Karten in Düsseldorf abgestempelt worden sind...und da haben Sherlock Holmes und seine Frau geschaltet. Ein ganz lieber Gruß an Heike und Andreas, bitte klärt uns auf, wessen Idee das war. Es macht so einen Spaß, immer wieder solche Post zu bekommen. Bis heute haben wir die Karten von diesen Personen erhalten: Andreas und Heike, Hansel und Ursel, Maria, Kathi und Andrea aus Wien, Theo, Diana und Gerd mit Alina und Carolin, Theresia, Taddea, Sophie Glöckner und Clara.

Ganz lieben Dank müssen wir auch noch Olaf und der ersten weiblichen Elferrätin des RFV sagen, dass wir heute abend schon wissen, wer das neue Leidersbacher Prinzenpaar ist. Wir sind in Gedanken auf allen Sitzungen dabei...vor allem natürlich kostümiert bei der dritten Sitzung!!

Jetzt geht es langsam wieder in den Alltag, und geht es auch neach der Abreise heute wieder gut und die Hälfte unserer Zeit in Vail ist nun auch schon vorbei!

Ganz viele Grüße aus dem Schnee,

Andreas und Pia

 

1 Kommentar 20.1.08 07:07, kommentieren